how-to-focus-on-reading

Wie Man Sich Auf Das Lesen Konzentriert – Die 15 besten Tip


Wie Man Sich Auf Das Lesen Konzentriert – Die 15 besten Tip

Wenn Sie das Gefühl haben, dass viele Jahre vergangen sind, seit Sie sich hingesetzt haben, um ein gutes Buch zu lesen. Und tauchen Sie ohne Ablenkung in die Geschichte ein, dann sind Sie nicht allein. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich auf das Lesen konzentrieren können.

Egal, ob Sie ein Student sind, der Schwierigkeiten hat, seine Lektüre zu lesen, oder ein zuvor unersättlicher Leser, der monatelang dasselbe unfertige Buch auf Ihrem Nachttisch liegen hat, aktuelle Umfragen zeigen, dass die Leute normalerweise nicht mehr so lesen wie früher.

Suchterregende Technologie ist in unserem täglichen Leben so tief verwurzelt, dass wir uns daran gewöhnt haben, die gewünschten Informationen in wenigen Sekunden zu erhalten, zusammengefasst in 140 Zeichen oder weniger.

Wir wechseln ständig zwischen Apps und wann immer wir eine Benachrichtigung erhalten, stoppen und überprüfen wir diese Online-Aktivitäten. Es beeinträchtigt unsere Aufmerksamkeit und hindert uns daran, uns auf Aufgaben zu konzentrieren, die ständige Aufmerksamkeit erfordern, wie z. B. das Lesen. Dieser Artikel gibt hilfreiche Tipps und Tricks, wie Sie sich beim Lesen konzentrieren können.

Wie man sich auf das Lesen konzentriert – 15 Top-Tipps

Hier sind die Tipps, wie Sie sich beim Lesen konzentrieren können. Folgen Sie diesen, um zu Ihren Lieblingsbüchern zu gelangen.

Beseitigen Sie Stress vor dem Lesen

Das Erhöhen Ihrer Herzfrequenz vor dem Lesen ist eine großartige Möglichkeit, Stress abzubauen, bevor Sie mit dem Lesen beginnen. Studien zeigen, dass Bewegung Ihr Gedächtnis und Ihre Konzentration deutlich verbessert.

Die Vorteile sind unmittelbar, also versuchen Sie, sofort nach einer Aktivität wie dem Sport zu lesen. Wenn Sie dies regelmäßig tun, kann Ihnen dies auch langfristig helfen

Wenn Sie nach einem sofortigen Mittel suchen, um sich beim Lesen zu konzentrieren, müssen Sie dies versuchen

Beruhige deinen Geist durch Meditation

wie man sich auf das Lesen konzentriert

Meditation wird ernsthaft unterschätzt, da sie Wunder auf dein Gehirn wirken kann. Wenn Sie Probleme beim Lesen haben, liegt dies normalerweise an der Unordnung, die Sie in Bezug auf Arbeit oder Studium in Ihrem Gehirn angesammelt haben.

Sie können mit einigen einfachen Konzentrationsübungen beginnen, die Ihnen helfen, sich wieder zu konzentrieren.

Ein paar Minuten Meditation jeden Morgen sind gut für deine allgemeine geistige Gesundheit, aber wenn du es vorziehst, etwas Aktiveres auszuprobieren, ist „bewegende“ Meditationspraxis besser.

Es ist in Ordnung, klein anzufangen

Wenn Sie sich ständig fragen, wie Sie sich darauf konzentrieren können, große Romane auf einmal zu lesen, geben Sie diesen Gedanken auf. Sie müssen nicht versuchen, an einem Tag Shakespeare zu werden.

Wählen Sie ein kürzeres Buch und konzentrieren Sie sich darauf, jeden Tag die kleinen Abschnitte des Buches zu lesen. Beginnen Sie mit 5-10 Seiten und versuchen Sie, im Laufe der Zeit darauf aufzubauen.

Es ist hilfreich, wenn Sie jeden Tag eine bestimmte Lesezeit festlegen und Benachrichtigungen blockieren können, um das Beste aus Ihrem Buch herauszuholen.

Versuchen Sie, sich beim Lesen Notizen zu machen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Lesen eine monotone Tätigkeit ist und Sie fast sofort langweilt, versuchen Sie, interessante Punkte aufzuschreiben, die Sie sehen. Auf diese Weise können Sie sich beim Lesen konzentrieren, anstatt gedankenlos Wörter zu überfliegen.

This is especially useful for students who have been assigned long readings. Take a marker or pencil and underline the quotes you like.  

Verwenden Sie Ihre eigenen Beobachtungen, um wichtige Passagen aufzuzeichnen, und verwenden Sie Haftnotizen, um nützliche Informationen zu markieren, auf die Sie vielleicht zurückkommen möchten.

Das verbessert nicht nur Ihre Konzentration, sondern regt Sie auch zum analytischen Denken an.

Verbessern Sie Ihre Ernährung

Glauben Sie es uns nicht, eine bessere Ernährung kann Ihnen helfen, sich beim Lesen oder Schreiben besser zu konzentrieren. Denken Sie darüber nach, wenn Sie weiterhin Müll essen und auf Ihrer Couch sitzen und fernsehen, glauben Sie wirklich, dass es Ihnen helfen wird, sich auf das Lesen zu konzentrieren?

Was Sie essen und trinken, wirkt sich auf Ihre Konzentration aus. Die einfachste Änderung besteht darin, Zucker zu reduzieren und Protein in der täglichen Ernährung zu erhöhen.

Ein wenig Zucker und Koffein können Ihnen beim Lesen helfen, aber übertreiben Sie es nicht. Eier, Fisch und Linsen sind gute Brennstoffe zum Lesen. Lebensmittel, die gut für den Körper uEin wenig Zucker und Koffein können Ihnen beim Lesen helfen, aber übertreiben Sie es nicht. Eier, Fisch und Linsen sind gute Brennstoffe zum Lesen. Lebensmittel, die gut für den Körper und das Energieniveau sind, helfen in der Regel auch dem Gehirn.nd das Energieniveau sind, helfen in der Regel auch dem Gehirn.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Umgebung keine Ablenkungen hat

Wenn Sie sich leicht ablenken lassen, versuchen Sie, Ihre Umgebung von elektronischen Geräten zu befreien, damit Sie nicht ab und zu auf Ihrem Telefon nach Benachrichtigungen suchen müssen.

Geben Sie Versuchungen wie Social Media oder Netflix nicht nach. Sie können BlockerX verwenden, um alle lästigen Websites in Schach zu halten.

Der Versuch, von zu Hause aus zu lesen oder zu arbeiten, ist eine großartige Gelegenheit, den Bereich zu kontrollieren. Versuchen Sie, jedes Mal an derselben Stelle zu lesen, damit Ihr Gehirn weiß, dass dies ein effizienter Ort ist, um sich auf das Lesen zu konzentrieren.

Wählen Sie einen ruhigen Ort. Und es ist am besten, diesen schreibgeschützten Bereich beizubehalten.

Hören Sie beim Lesen leise Musik

Schallschutz ist für Ihren Lesebereich sehr wichtig. Wenn du keine Stille oder Musik mit Texten magst, kannst du versuchen, Umgebungsgeräusche von YouTube als Hintergrundmusik, damit Sie sich auf das Lesen konzentrieren können.

Die Konzentration auf Musik kann auch Ihre geistige Leistungsfähigkeit verbessern. Beginnen Sie mit dem Lesen zu Naturgeräuschen oder entspannender Instrumentalmusik.

Machen Sie zwischendurch Pausen

Manche Leute hassen Ziele und scheitern irgendwann, wenn das Lesen länger dauert als erwartet. Um Pausen einzulegen, nutzen Sie gezielte Arbeitszyklen mit kleinen Intervallen dazwischen.

Ruhen Sie sich nach 3-4 Lesesitzungen länger aus. Wenn Sie Konzentrationsschwierigkeiten haben, können Sie kleinere Leseintervalle und längere Pausen einstellen.

Sie können mit dem Lesen mit nur 10 Minuten beginnen. Wenn Sie das Ende eines Intervalls leicht erreichen, erhöhen Sie die Zeit des nächsten Intervalls. Das wirklich Tolle an der Verwendung von Abständen ist, dass sich unser Gehirn schnell an Muster anpassen kann.

Belohnen Sie sich nach jeder Lernsitzung

Unabhängig davon, ob Sie Ziele, Intervalle oder andere Methoden verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sich letztendlich belohnen. Dies ist eine gute Zeit, um spazieren zu gehen, etwas Spaß zu haben oder sich zu entspannen.

Es bereitet Sie auf die weitere Lektüre vor. Versuchen Sie, gelegentlich eine Kaffeepause einzulegen. Dies ist ein schneller und ruhiger Luxus, den motiviert zum Weiterlesen. Gesunde Snacks sind auch gut.

Use a pointer to help you follow through 

Nehmen Sie einen Stift, Zahnstocher oder benutzen Sie Ihren Finger und folgen Sie den Wörtern, die Sie lesen. Dies ist eine sehr einfache Technik, aber sie hilft dabei, sich auf das Lesen zu konzentrieren und im Fluss zu bleiben.

Unsere Augen folgen ganz natürlich der Bewegung. Ihre Augen bleiben also auf den Sätzen, die Sie gelesen haben. Daher wandern Sie nicht durch Seiten, Bildschirme, Räume usw.

Wer nicht abgelenkt ist, liest schneller und besser. Dann können Sie beginnen, die Zeigergeschwindigkeit zu erhöhen. Auf diese Weise können Ihre Augen problemlos mit dem Lesen Schritt halten.

Überprüfen Sie die Struktur, bevor Sie beginnen

Wenn Sie etwas völlig aus heiterem Himmel lesen, haben Sie möglicherweise keine Ahnung, was in dem Buch vor sich geht. Wenn Sie sich besser konzentrieren möchten, entfernen Sie das Mysterium aus Ihrem Text.

Anstatt sofort in den ersten Absatz einzutauchen, überfliegen Sie zuerst den Text. Finden Sie heraus, welche Themen behandelt werden. Schauen Sie sich an, wie viele Teile es gibt und wie sie aufgeteilt sind und in der Reihenfolge der Themen. Dies ermöglicht es Ihnen, den Ort und den Kontext beim Lesen zu verstehen.

Wenn Sie wissen, wohin die Informationen gehen, können Sie besser verstehen, was wichtig ist. Beim Lesen werden Sie sehen, welche Teile relevant sind, und sich dann darauf konzentrieren. Wenn Sie immer noch denken, dass es langweilig ist, wissen Sie zumindest, wie weit Sie vom Ende des Tunnels entfernt sind.

Lesen Sie, was Sie lieben

Wenn Sie ernsthafte Schwierigkeiten haben, sich auf das Lesen zu konzentrieren, ist jetzt nicht die Zeit, sich mit den schwierigsten Bücher im Regal. Suchen Sie nach Büchern, die leicht zu lesen sind. Vielleicht deine Lieblingsgenres oder ein Guilty-Pleasure-Buch, das dir insgeheim gefällt.

Mystery- und Suspense-Romane sind normalerweise ein guter Anfang, da sie Seitenumblätterer sind. Dies ist die Zeit, Bücher auszuwählen, die leicht zu lesen sind: kurze Bücher, Gedichte, Kochbücher und spannende Geschichten.

Habe einen Lesekumpel

Einen Lesepartner zu haben, hilft bei der Verantwortlichkeit Der Vorteil des Lesens mit Freunden besteht darin, dass sie sich sicher und glücklich fühlen und ein größeres Interesse am Lesen zeigen. Für ältere Menschen kann es Ihnen bei Ihrem Selbstwertgefühl, Ihrem Selbstvertrauen beim Lesen und auch bei einem höheren kognitiven Bewusstsein helfen

Für Studenten können die Vorteile des Lesens mit Freunden über das Akademische hinausgehen. Junge Schüler können sehen, wie ihre Partner positive Verhaltensweisen und wertvolle soziale Fähigkeiten zeigen.

Sie sehen, dass ihre Partner die Regeln befolgen und sich auf die Hausaufgaben konzentrieren. Sie profitieren auch von positiven Persönlichkeitsmerkmalen (wie Freundlichkeit und Geduld) Ihres Partners.

Verwandeln Sie das Lesen in ein lustiges Spiel

Wie schnell können Sie eine Textseite lesen und gleichzeitig ein hohes Maß an Verständnis bewahren? Warum nehmen Sie sich nicht die Zeit und versuchen, Ihren Rekord Seite für Seite zu brechen?

Wir lesen oft mit viel Fleiß langweilige Materialien, die über Bestehen und Nichtbestehen in der Schule oder Erfolg und Misserfolg im Beruf entscheiden können. All das macht uns müde. An einem bestimmten Punkt in Ihrem Leben kann es dazu führen, dass Sie das Lesen total hassen.

Spiele inspirieren uns und beziehen die verbundenen Teile des Gehirns mit ein. Wir brauchen Spaß und Herausforderung. Indem wir mit unseren Lesematerialien kleine Spiele machen, können wir unser Gehirn denken lassen, dass wir Spiele spielen statt mühsam zu lesen.

Haben Sie einen richtigen Schlafzyklus

Genau wie Ihre Ernährung kann auch Ihr Schlafzyklus Ihre Konzentration beeinflussen. Die Schlafqualität ist ein Schlüsselfaktor für die Konzentrationsfähigkeit. Um die Schlafqualität zu verbessern, sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um sich selbst eine bessere Chance auf einen erholsamen Schlaf zu geben.

Reduzieren Sie Koffein, erhöhen Sie die Bewegung, vermeiden Sie zuvor Bildschirme ins Bett zu gehen und versuchen Sie, unnötige kurze Nickerchen zu vermeiden, damit Sie nachts nicht wach bleiben.

Wie Man Sich Auf Das Lesen Konzentriert – Die 15 besten Tip- Abschluss

Im Jahr 2021 können Sie mehr Inhalte lesen als je zuvor. Lassen Sie sich nicht durch Benchmarks wie die Anzahl der Bücher oder Leseminuten pro Tag einschränken.

Indem Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit beim Lesen verbessern, können Sie Inhalte konsumieren und nutzen, die Ihr Leben verändern und Ihnen helfen können, Ihr bestes Leben zu führen. Wenn Sie wissen, wie Sie sich beim Lesen besser konzentrieren können, kann dies den Prozess für Sie erheblich vereinfachen.

Wie Man Sich Auf Das Lesen Konzentriert – Die 15 besten Tip- FAQs

Q.1. Wie kann ich mich auf das Lesen konzentrieren?

Ans. Das Lesen in Abschnitten kann Ihnen helfen, motiviert zu bleiben und sich auf das zu konzentrieren, was Sie lesen. Sie könnten darüber nachdenken, Ihre Lektüre je nach der Ihnen zur Verfügung stehenden Zeit aufzuteilen, z. B. vor der Arbeit 20 Minuten lang zu lesen. Manche Texte lassen sich auch leicht in einzelne Textabschnitte unterteilen.

Q.2. Warum habe ich Schwierigkeiten beim Lesen?

Ans. Die meisten Lesestörungen resultieren aus spezifischen Unterschieden in der Art und Weise, wie das Gehirn geschriebene Wörter und Texte verarbeitet. Normalerweise sind diese Unterschiede bereits in jungen Jahren vorhanden. Aber eine Person kann in jedem Alter aufgrund einer Hirnverletzung ein Leseproblem entwickeln.

Q.3. Warum kann ich mich beim Lesen nicht konzentrieren?

Ans. Konzentrationsverlust kann viele Gründe haben. Dazu gehören psychische und körperliche Gesundheitsprobleme, Stress, die Einnahme einiger Medikamente sowie Schlafmangel oder unzureichende Ernährung.

What’s your Reaction?
+1
1
+1
1
+1
0
+1
0

Chandraprabhudev K

Charles is a distinguished content strategist at BlockerX, known for his expertise in impact of porn addictionon youth and digital safety. His exceptional skills in storytelling enable him to create content that is both informative and engaging. As a dedicated wordsmith, he is committed to producing thought-provoking and educational material, making complex topics accessible to a broad audience. Charles's contributions are pivotal in shaping the narrative around internet safety and digital well-being.