Porn Blocker Chrome Extension

WIE GEZEIGT IN 🚀

Kostenlose Funktionen

Pornoblocker
Freund hinzufügen

Sie benötigen die Erlaubnis Ihres Freundes, um den Blocker zu deaktivieren.

Block 5 Websites und Schlüsselwörter

Sie möchten eine bestimmte Website oder ein bestimmtes Schlüsselwort blockieren? Fügen Sie es hinzu und es wird blockiert.

Premium-Funktionen

Blockieren Sie eine unbegrenzte Anzahl an Schlüsselwörtern und Websites
Deinstallationsbenachrichtigung
Legen Sie eine benutzerdefinierte Nachricht und URL fest

Juan El Bean

Ian Tighe

Anonymous

Jahresplan

$109.96




Lebenslanger Plan

$129.82



So blockieren Sie Pornos mit der Chrome-Erweiterung BlockerX

Um pornografische Inhalte mit der Chrome-Erweiterung BlockerX zu blockieren, folgen Sie diesen Schritten:

  • Klicken Sie auf dieser Seite auf die Schaltfläche „Jetzt holen“.
  • Zahlung vornehmen.
  • Sie erhalten einen Download-Link an Ihre registrierte E-Mail-ID.
  1. Fügen Sie die Erweiterung zu Chrome hinzu: Klicken Sie auf die BlockerX-Erweiterung und dann auf die Schaltfläche „Zu Chrome hinzufügen“. Bestätigen Sie alle Eingabeaufforderungen oder Berechtigungen, die während des Installationsvorgangs angezeigt werden.
  2. BlockerX-Einstellungen konfigurieren: Sobald die Erweiterung hinzugefügt wurde, können Sie auf ihre Einstellungen zugreifen, indem Sie auf das BlockerX-Symbol klicken, das in der Symbolleiste Ihres Chrome-Browsers angezeigt wird.
  3. Blockierung von Pornos aktivieren: Suchen Sie in den BlockerX-Einstellungen nach der Option zum Blockieren von pornografischen Inhalten oder expliziten Websites. Aktivieren Sie diese Funktion, um die Pornoblockierungsfunktion der Erweiterung zu aktivieren.
  4. Zusätzliche Einstellungen anpassen: Je nach den Funktionen der BlockerX-Erweiterung haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, Einstellungen anzupassen, z. B. bestimmte Websites auf die Whitelist zu setzen, einen Kennwortschutz einzurichten oder zusätzliche Filter oder Sperrlisten hinzuzufügen.
  5. Einstellungen speichern: Nachdem Sie die Einstellungen nach Ihren Wünschen angepasst haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“ oder „Übernehmen“, um Ihre Änderungen zu speichern.
  6. Testen Sie die Blockierungsfunktion: Öffnen Sie einen neuen Tab oder besuchen Sie eine bekannte explizite Website, um zu sehen, ob die BlockerX-Erweiterung den Inhalt erfolgreich blockiert. Sie sollten eine blockierte Seite oder eine Meldung sehen, die darauf hinweist, dass die Website eingeschränkt ist.