Social-Media-Blockerzur Steigerung Ihrer Produktivität.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Zeit und steigern Sie die Produktivität – testen Sie noch heute unseren Social-Media-Blocker!

function-image

Vorteile, die Sie erleben, wenn Sie Social Media aufgeben

Verbessertes geistiges Wohlbefinden

Soziale Medien können manchmal zu Vergleichsgefühlen, Neid und geringem Selbstwertgefühl führen. Durch den Verzicht auf soziale Medien erleben Menschen häufig eine Steigerung ihres geistigen Wohlbefindens. Sie können sich mehr auf ihr eigenes Leben und ihre Prioritäten konzentrieren, ohne sich ständig mit anderen zu vergleichen.

Verbesserte Schlafqualität

Die Nutzung sozialer Medien, insbesondere vor dem Schlafengehen, wird mit Schlafstörungen in Verbindung gebracht. Durch den Verzicht auf soziale Medien erleben Menschen oft eine bessere Schlafqualität, da sie nicht dem blauen Licht der Bildschirme und den anregenden Inhalten ausgesetzt sind, die einen guten Schlaf beeinträchtigen können.

Sinnvollere Nutzung der Zeit

Anstatt Stunden damit zu verbringen, gedankenlos durch Social-Media-Feeds zu scrollen, finden sich Menschen, die den sozialen Medien den Rücken gekehrt haben, oft in erfüllenderen Aktivitäten wieder. Sie haben mehr Zeit für Hobbys, Sport, Lesen, das Erlernen neuer Fähigkeiten und das Verfolgen ihrer Leidenschaften.

Erhöhter Fokus & Produktivität

Ohne die ständige Ablenkung durch soziale Medien sind Einzelpersonen oft konzentrierter und in der Lage, Aufgaben effizienter zu erledigen. Dies kann zu einer gesteigerten Produktivität in verschiedenen Lebensbereichen führen, beispielsweise bei der Arbeit, im Studium oder bei persönlichen Projekten.

Verbesserte persönliche Verbindungen

Durch den Verzicht auf soziale Medien können Einzelpersonen feststellen, dass sie mehr Zeit und Energie haben, um offline sinnvolle Beziehungen aufzubauen. Sie können tiefergehende Gespräche führen, wertvolle Zeit mit ihren Lieben verbringen und zwischenmenschliche Beziehungen stärken.

Reduzierter Stress und Informationsüberflutung

Soziale Medien können uns mit einem ständigen Strom an Nachrichten, Meinungen und Informationen bombardieren, der überwältigend sein und zu Stress führen kann. Durch den Verzicht auf soziale Medien können Einzelpersonen die Informationsüberflutung reduzieren und einen ruhigeren, konzentrierteren mentalen Raum schaffen.

So blockieren Sie soziale Medien mit BlockerX

Um soziale Medien mit BlockerX zu blockieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Klicken Sie auf dieser Seite auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen/BlockerX ein Leben lang erhalten“.
Zahlung durchführen.
Sie erhalten einen Download-Link auf Ihrer registrierten E-Mail-ID.
Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.
Starten Sie die BlockerX-App: Öffnen Sie die BlockerX-App auf Ihrem Gerät, sobald sie installiert ist.

Richten Sie Ihr Konto ein: Eröffnen Sie ein neues Konto oder melden Sie sich an, wenn Sie bereits eines haben.

Fügen Sie Social-Media-Plattformen zur Sperrliste hinzu: Gehen Sie in der BlockerX-App zum Abschnitt „Blocklist“ oder „Blockierte Apps“. Suchen Sie nach der Option, Websites oder Apps hinzuzufügen, die blockiert werden sollen.

Geben Sie die Social-Media-URLs oder App-Namen ein: Geben Sie die URLs der Social-Media-Plattformen ein, die Sie blockieren möchten (z. B. facebook.com, twitter.com) oder wählen Sie die entsprechenden Social-Media-Apps aus der bereitgestellten Liste aus.

Blockierungseinstellungen anpassen: Mit BlockerX können Sie Ihre Blockierungseinstellungen anpassen. Sie können bestimmte Zeitintervalle für die Blockierung sozialer Medien festlegen, Zeitpläne erstellen oder diese vollständig blockieren.

Speichern Sie Ihre Einstellungen: Nachdem Sie die gewünschten Social-Media-Plattformen zur Sperrliste hinzugefügt und die Einstellungen angepasst haben, speichern Sie Ihre Änderungen.

Aktivieren Sie die Blockierungsfunktion: Aktivieren Sie die Blockierungsfunktion in BlockerX. Dadurch wird der Social-Media-Blocker aktiviert und der Zugriff auf die angegebenen Plattformen in den eingestellten Zeitintervallen bzw. entsprechend den von Ihnen gewählten Einstellungen verhindert.

Testen Sie die Blockierungsfunktion: Öffnen Sie einen Webbrowser oder die Social-Media-App auf Ihrem Gerät und versuchen Sie, auf die blockierten Social-Media-Plattformen zuzugreifen. Sie sollten eine Meldung sehen oder zu einer blockierten Seite weitergeleitet werden, die darauf hinweist, dass der Zugriff eingeschränkt ist.

Sind Sie bereit, die beste Version Ihrer selbst kennenzulernen?

2,670,876

Downloads

79102

5/5

Rezensionen

3,2 Mio. + Minuten

Eliminierte Social-Media-Sitzungen/Jahr

Warum Menschen BlockerX vertrauen

Ich habe das gute Gefühl, dass mir diese App eine Menge Zeit sparen wird. Ich habe die sozialen Medien exzessiv genutzt, sodass ich mir wegen des Zeitlimits zweimal überlegen muss, was ich mir ansehen sollte

Natan Grahamovicz

5/5

YouTube, Facebook-Timer, es ist großartig. Es hilft mir, meine Nutzung sozialer Medien zu reduzieren. Jetzt werde ich Facebook bald verlassen. Es wird meine geistige Gesundheit verbessern und mir helfen, die Telefonnutzung einzuschränken.

Carly Jeffery

5/5

Diese App hat mich davor bewahrt, in eine Social-Media-Sucht zu verfallen. Es ist die perfekte App. Keine Werbung und der Premium-Service ist super

Kirti Nagia

5/5

Holen Sie sich BlockerX

Setzen Sie sich für Ihre Genesung ein

Bist du sicher, dass du mit Pornos aufhören willst? BlockerX Premium ist das, was Sie brauchen.

Verwenden Sie den Code ‚PROMO5‘ an der Kasse für 5% Rabatt