So Blockieren Sie Websites Für Erwachsene In Chrome In 3 Einfachen Schritten Mit Der BlockerX Porn Blocker-Erweiterung

Besonderes Geschenk für unsere Leser. Verwenden Sie den Promo-Code "Xmas", um zu bekommen 5% Off Im Jahresabonnement

Falls Sie sich fragen, wie Sie Websites für Erwachsene in Google Chrome blockieren können? Dann brauchen Sie nicht weiter zu suchen.  

Vielleicht ist es eine großartige Idee, Sie, Ihre Familie oder Ihre Beziehung vor den schädlichen Auswirkungen von Pornografie zu schützen.

Wenn man bedenkt, dass Google Chrome heute mit über 1 Milliarde Nutzern weltweit der beliebteste Webbrowser ist und jede Sekunde 28.258 Personen gleichzeitig Pornos ansehen, ist es wichtig, dass wir wissen, wie man nicht jugendfreie Inhalte im Browser blockiert. 

Glücklicherweise gibt es Erweiterungen, um dies in wenigen einfachen Schritten zu tun. In dieser kurzen Anleitung führen wir Sie durch die einfachen Schritte zum Herunterladen und Installieren von BlockerX, der besten Porno-Blocker-Erweiterung für Google Chrome.

Schritt 1: BlockerX installieren

Um zu beginnen, müssen Sie Ihrem Chrome-Browser die Erweiterung BlockerX hinzufügen. Um es zu installieren, besuchen Sie BlockerX im Chrome Web Store und klicken Sie dann auf „Zu Chrome hinzufügen “.

Das Erweiterungssymbol sollte jetzt in der oberen rechten Ecke des Bildschirms sichtbar sein. Als nächstes schauen wir uns an, wie wir die Erweiterung nach Ihren Wünschen konfigurieren und einrichten können. 

Schritt 2: Konfigurieren von BlockerX zum Blockieren von Pornos in Chrome 

Nachdem Sie die Erweiterung installiert haben, können wir mit der Konfiguration beginnen, um die gewünschten Keywords und Websites zu blockieren. Suchen Sie dazu das BlockerX-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms und klicken Sie dann auf „Einstellungen anzeigen“. 

Nachdem Sie auf „Einstellungen anzeigen“ geklickt haben, gelangen Sie auf die BlockerX-Einstellungsseite. Hier können Sie die Schlüsselwörter und Websites hinzufügen, die Sie von Ihrem Computer blockieren möchten. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte „Keyword/Websites blockieren“ befinden.

Jetzt können Sie damit beginnen, die Websites und Keywords hinzuzufügen, die Sie blockieren möchten. Denken Sie daran, dass Sie auch jede Website Ihrer Wahl hinzufügen können, einschließlich sozialer Medien oder anderer Inhalte, die Sie auswählen. Für dieses Beispiel haben wir einige Schlüsselwörter wie „Porno“ und Websites wie „www.facebook.com“ hinzugefügt. Dies bedeutet, dass diese nicht auf den Computer geladen werden dürfen. Nachdem Sie die gewünschten Informationen eingegeben haben, sollte Ihr Bildschirm ungefähr so ​​​​aussehen.

Wie Sie sehen, haben wir einige Schlüsselwörter und Webseiten hinzugefügt, die nicht auf den Computer geladen werden sollen. Denken Sie daran, dass Sie Einträge auch später jederzeit entfernen/bearbeiten können. 

Schritt 3: Ausprobieren

Toll! 

Nachdem Sie alle Keywords und Websites hinzugefügt haben, die Sie blockieren möchten, ist es an der Zeit, es auszuprobieren. Jetzt werden wir versuchen, auf eine dieser Websites zuzugreifen und zu sehen, wie gut BlockerX funktioniert. Geben Sie eine der Websites ein, die Sie zuvor zur Sperrliste hinzugefügt haben, um zu sehen, ob sie geladen wird. 

Erfolg! Sie haben eine Antwort darauf, wie Sie Websites für Erwachsene in Google Chrome blockieren können

Beim Versuch, auf die Websites zuzugreifen, die wir in die Blockliste aufgenommen haben, erhalten wir die BlockerX-Seite, die uns darüber informiert, dass die Webseite gesperrt wurde. Das bedeutet, dass BlockerX so funktioniert, wie es sollte, um Pornos in Chrome zu blockieren.

Wenn Sie diese einfachen Schritte befolgt haben, sollte BlockerX jetzt perfekt auf Ihrem Computer funktionieren. Denken Sie daran, dass Sie jederzeit in die Einstellungen gehen und bei Bedarf Änderungen vornehmen können. Bitte denken Sie daran, eine Bewertung im Chrome-Webshop zu hinterlassen, wenn Ihnen die Verwendung der Erweiterung gefallen hat!

Besonderes Geschenk für unsere Leser. Verwenden Sie den Promo-Code "Xmas", um zu bekommen 5% Off Im Jahresabonnement

Zusammenhängende Posts

Was macht Pornos so süchtig?

Die Pornoindustrie ist heute eine der größten Branchen. Sie haben ein Reich aufgebaut, das sich erst mit der Zeit ausdehnen wird. Sobald Sie sich im

Subscribe to our newsletter

Don't miss new updates on your email​

Copyright © 2021 Atmana Innovations (ehemals FunSwitch Technologies). Alle Rechte vorbehalten.