Wie wird man „Blue Balls“ los?

Was ist Blue Balls?

Dies ist ein Begriff, der recht häufig verwendet wird, aber was bedeutet er eigentlich. „Blaue Hoden“ ist ein gebräuchlicher Begriff, der verwendet wird, um Schmerzen oder Schmerzen im Hodensack oder in den Eiern zu beschreiben. Es tritt auf, wenn Sie über einen längeren Zeitraum sexuell erregt sind und keine Ejakulation folgt.

Wie wird man blaue Kugeln los?

Es verschwindet nach einiger Zeit von selbst, aber Dehnen oder Sport können helfen, Spannungen abzubauen. Der einfachste Weg, blaue Eier zu heilen, ist durch Selbstbefriedigung.

Nebenhodenhypertonie/ Blue Balls

Epididymale Hypertonie ist ein anderer Begriff, der verwendet wird, um sie zu beschreiben. Dies liegt daran, dass der Nebenhoden ein langer, gewickelter Schlauch ist, der an den Hoden befestigt ist. Es speichert Spermien, die von den Hoden wandern, und während der sexuellen Erregung kommt es zu einer Ansammlung von Spermien, die den Druck erhöht, der durch das in die Genitalien strömende Blut verursacht wird.

Sie werden leichte Beschwerden verspüren und normalerweise ist kein medizinischer Eingriff erforderlich. Es ist ziemlich üblich.

Die Eier oder Hoden werden normalerweise nicht blau. Dies ist nur ein Name, der ihm gegeben wurde.

Woher weißt du, dass du blaue Bälle hast?

Normalerweise sind die bei blauen Bällen beobachteten Symptome:

  • Beschwerden oder leichte Schmerzen in den Genitalien
  • Die Schmerzen können sich etwas weiter bis zum Bauch ausdehnen
  • Ein sehr schwacher blauer Farbton wird nur bemerkt, wenn blaue Kugeln bei Menschen mit hellerer Haut auftreten. Bitte suchen Sie einen Arzt auf, wenn der Hodensack violett-blau bleibt. Dies kann ein Zeichen für eine Hodentorsion sein.
  • Schwellung des Hodensacks bis zu einem gewissen Grad

Wie fühlen sich blaue Bälle an?

Das Gefühl von blauen Bällen wurde mit einem kohlensäurehaltigen Getränk verglichen, das geschüttelt und davon abgehalten wird, … na ja, zu explodieren. Dies ist nur der Drang zu ejakulieren oder die Ansammlung von Flüssigkeiten auszustoßen.

Für Menschen, die sich Sorgen über den Schmerz oder das Unbehagen machen, wäre eine Bewertung für dieses Unbehagen nur eins zu zehn. Es gibt also nichts zu befürchten.

PSA: Blaue Bälle sollten niemals als Grund verwendet werden, Ihren Partner zu sexuellen Handlungen oder Gefälligkeiten zu zwingen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Partner allen sexuellen Aktivitäten uneingeschränkt zustimmt.

Manchmal kann die Hodentorsion mit blauen Kugeln verwechselt werden. Diesmal werden die Kugeln tatsächlich blau und der Zustand ist ziemlich ernst. Lassen Sie uns die Hodentorsion und ihre Schwere verstehen.

Was verursacht blaue Kugeln?

Bilder von blauen Bällen

Während der sexuellen Erregung bei Männern strömt Blut zu den Genitalien und schwillt den Penis an, um eine Erektion zu verursachen. Blut verlässt die Genitalien nicht über einen längeren Zeitraum. Dies wird als Vasokongestion bezeichnet. Vasokongestion ist das Anschwellen von Geweben aufgrund eines erhöhten Blutflusses, der auch einen Druckanstieg verursacht.

Über einen längeren Zeitraum erwartet der Körper den Samenerguss und die Nebenhoden füllen sich mit Spermien (Samenretention). Wenn kein Samen freigesetzt wird, kommt es zu einer Flüssigkeitsansammlung und verursacht leichte Beschwerden oder leichte Schmerzen im Hodensack.

Weitere Forschung ist erforderlich, um zu verstehen, was genau passiert, wenn Sie blaue Kugeln erleben, und ob dies medizinische Auswirkungen hat.

Hodentorsion

Zwei Kugeln, die an einer Schnur schwingen

Wenn Sie einen plötzlichen stechenden Schmerz in einem oder beiden Ihrer Hoden verspüren, kann dies ein Zeichen für eine Hodentorsion sein. Normalerweise lassen die Schmerzen nicht nach und werden mit der Zeit nur schlimmer, bitte suchen Sie sofort einen Urologen auf.

Eine Hodentorsion tritt auf, wenn sich der Hoden dreht und den Fluss zum Samenstrang (Blutgefäße, die die Hoden mit dem Bauch verbinden) unterbricht. Wenn der Samenstrang verdreht ist, wird ein plötzlicher Schmerz empfunden. (Hermann, 2008)

Wird der Blutfluss zum Hoden vollständig unterbrochen, kann dies sogar zum Absterben des Gewebes führen.

Was verursacht eine Hodentorsion?

Bildliche Darstellung der Hodentorsion

Hodentorsion kann durch Verletzungen oder sogar ein genetisches Merkmal verursacht werden. Diese von Ihren Eltern geerbte Eigenschaft kann dazu führen, dass sich der Hoden frei im Hodensack dreht.

Aktuelle Studien deuten darauf hin, dass es Hinweise darauf gibt, dass eine Hodentorsion eine genetische Komponente hat. Wenn es Mitglieder in Ihrer Familie gibt, die anfällig für eine Hodentorsion sind und diese erlebt haben, haben Sie eine höhere Wahrscheinlichkeit, eine Hodentorsion zu bekommen. (Shteynshlyuger und Yu, 2013)

Bei frühzeitiger Erkennung kann der Hoden durch eine Operation gerettet werden. Wenn Sie plötzliche stechende Schmerzen im Hodensack haben, die kommen und gehen, ist es am besten, sie untersuchen zu lassen.

Jedes Jahr betrifft eine Hodentorsion einen von 4.000 Männern unter 25 Jahren. (Ringdahl und Teague, 2006) Hodentorsion tritt am häufigsten bei Kindern auf. Dies liegt hauptsächlich daran, dass der Hoden während der Entwicklung nicht richtig am Hodensack befestigt ist. (Hodentorsion bei Kindern)

Es gibt mehrere andere Gründe für Skrotalschmerzen

Ein Mann hält sich wegen stechender Schmerzen den Hodensack

Wenn Sie regelmäßig Schmerzen in den Hoden hatten, kann dies auf andere Erkrankungen hinweisen wie:

  • Nebenhodenentzündung – Es ist die Entzündung der Nebenhoden und kann Empfindlichkeit, Schmerzen, Rötung und Schwellung verursachen
  • Hodenhämatom – Blut, das sich um das Hodengewebe sammelt, kann durch eine Verletzung verursacht werden
  • Hodentorsion – Drehung der Hoden, die starke Schmerzen verursacht und sogar zum Verlust eines Hodens führen kann, wie bereits erwähnt.
  • Harnröhrensteine – Harnröhrensteine können sich im Harnleiter festsetzen (Röhren, die den Urin zum Penis transportieren) [Harnröhrenstein ]

Wie man blaue Kugeln entlastet/beruhigt:

Zwei blaue Luftballons

Da es sich nicht um einen medizinischen Zustand handelt und die Schmerzen vorübergehend sind, ist eine ärztliche Behandlung nicht erforderlich, es sei denn, die Schmerzen sind anhaltend.

Möglicherweise fühlen Sie sich von den blauen Bällen blau und es kann ziemlich frustrierend werden. Hier sind einige Tipps, die Sie anwenden können, um das Gefühl zu lindern:

  • Es geht nach einiger Zeit weg

„Blaue Bälle“ werden normalerweise von selbst gehandhabt. Die Schmerzen sind vorübergehend und lassen in der Regel nach einiger Zeit nach. Es besteht kein Grund zur Sorge. Lehnen Sie sich einfach zurück, entspannen Sie sich und schauen Sie sich vielleicht einen Film oder so etwas an.

  • Dehnen oder Beugen eines Muskels

Das Dehnen oder Beugen eines Muskels ist normalerweise hilfreich, da dies Verspannungen löst und den Fokus / die Aufmerksamkeit auf den gestreckten oder gedehnten Muskel lenkt. Dies kann sogar helfen, Ihren Körper zu entspannen. Eine gute Dehnung hilft immer.

  • Übung

Übung ist eine hervorragende Möglichkeit, blaue Bälle zu heilen. Das Blut, das während der Erregung zum Penis geflossen ist, wandert nun zu anderen Teilen des Körpers, wenn Sie sich anstrengen.

Das Training leitet den Blutfluss von den Genitalien zu anderen Teilen um und hilft so, die Schwellung zu verringern. Während Sie sich anstrengen, vergessen Sie alle sexuellen Gedanken.

  • Lenk dich ab

Dies ist ein weiterer einfacher Trick, der verwendet wird. Denken Sie an nicht erregende Dinge oder einfach an alles, woran Sie denken möchten. Konzentrieren Sie sich auf das Thema.

  • Ejakulation oder Masturbation

Nun, dies ist die am häufigsten verwendete Praxis. Die Ejakulation löst normalerweise das vorliegende Problem, dies kann durch Masturbation erreicht werden . Es ist ein einfacher und ausfallsicherer Trick, der verwendet wird. Masturbation ist das A und O, wenn es um blaue Bälle geht

  • Sex

Sexuelle Aktivität kann auch dabei helfen, da Sie immer noch beschäftigt sind. Sex kann zu einem Orgasmus führen, der normalerweise von einer Ejakulation begleitet wird. Die gesteigerten Gefühle beim Sex erreichen einen Höhepunkt, der einen Orgasmus und meistens eine Ejakulation verursacht.

Diese Freisetzung von Körperflüssigkeiten lindert den Druck und die Schmerzen im Hodensack.

  • Kalte Duschen

Kalte Duschen sind eine hervorragende Möglichkeit, die Schwellung zu lindern. Das kalte Wasser lindert die Beschwerden und kann sogar helfen, die Schwellung zu reduzieren. Eine kalte Dusche kann die Dinge wieder normalisieren.

Die gleiche Logik kann für einen Eisbeutel verwendet werden. Auch schmerzende Muskeln oder Gewebe werden gekühlt. Es schränkt den Blutfluss ein und reduziert somit Schwellungen.

Gibt es ein weibliches Äquivalent zu blauen Bällen?

Anscheinend gibt es! Das weibliche Äquivalent zu blauen Kugeln ist als „Blue Bean“ oder „Blue Vulva“ bekannt. Ziemlich süßer Name, findest du nicht?

Dieses Phänomen ähnelt den blauen Bällen bei Männern. Während der Erregung strömt Blut in die weiblichen Genitalien und verursacht Schwellungen. Die Vulva ist mit Blut vollgesogen und die dem Penis homologe Klitoris erigiert. Homolog bedeutet, dass beide in Anatomie und biologischer Funktion ähnlich sind.

Das Gefühl soll ziemlich irritierend sein und ist vergleichbar mit blauen Kugeln. Aber ich gehe davon aus, dass es definitiv nicht so schmerzhaft ist.

Lassen Sie uns einen Blick auf die am häufigsten gestellten Fragen werfen!

1. Was ist Nebenhoden?

Nebenhoden ist ein langer, gewickelter Schlauch, der an den Hoden befestigt ist.

2. Was ist ein Zeichen für eine Hodentorsion?

Bleibt der Hodensack violett-blau, kann das als Zeichen einer Hodentorsion bezeichnet werden.

3. Was ist Vasokongesion?

Vasokongesion ist das Anschwellen von Gewebe aufgrund einer erhöhten Durchblutung.

4. Wie viele Personen sind von einer Hodentorsion betroffen?

Eine Hodentorsion betrifft einen von 4.000 Männern unter 25 Jahren.

5. Was ist ein Hodenhämatom?

Hodenhämatom ist das Blut, das sich um das Hodengewebe sammelt und durch Verletzungen verursacht werden kann.

Abschließende Gedanken:

Das Pochen ist normalerweise etwas, das nicht viel Aufmerksamkeit erfordert, und es ist ziemlich häufig. Obwohl das nagende Gefühl, loslassen zu wollen, etwas ist, mit dem Sie fertig werden müssen. Sie können entweder ejakulieren oder die oben genannten Tipps verwenden, um sich geistig und körperlich abzulenken.

Hoffentlich haben Sie alle Informationen, die Sie in Bezug auf blaue Bälle benötigen.

Verweise:

Facebook
Twitter
Tumblr
Pinterest
Reddit
More to explorer

Bist du sicher, dass du mit Pornos aufhören willst? BlockerX Premium ist das, was Sie brauchen.

Verwenden Sie den Code ‘PROMO5’ an der Kasse für 5% Rabatt