Pornosucht bei Frauen – sie ist häufiger als Sie denken!

Besonderes Geschenk für unsere Leser. Verwenden Sie den Promo-Code "Xmas", um zu bekommen 5% Off Im Jahresabonnement

Der unglückliche Mythos

Pornosucht bei Frauen sei „weit verbreitet und still“. Sucht nach Pornografie und Sex ist immer nur als Männerproblem „akzeptabel“, da die Gesellschaft glaubt, dass Frauen sich Pornos nicht wirklich ansehen.

„Pornografiesucht ist ein männliches Problem, daher ist sie für Frauen inakzeptabel“, sagt Dean. „Frauen haben ein echtes Gefühl, dass es schlecht, schmutzig und falsch ist, und sie kommen oft nicht darüber hinaus.“

Die Gesellschaft geht davon aus, dass Männer eher süchtig werden als Frauen, sei es durch Drogenmissbrauch oder Verhaltenssucht. Aber für Frauen ist dies ein unausgesprochener Kampf. Wir müssen ihnen die Möglichkeit geben, ihre Meinung zu äußern.

Die Realität (unterstützt durch Forschung)

Viele glauben, dass nur Männer Pornos sehen und mit Pornosucht zu kämpfen haben, aber schätzungsweise 30% der Frauen tun dasselbe.

Untersuchungen zeigen, dass Frauen viel seltener um Hilfe bitten, wenn sie mit dem Pornoproblem konfrontiert sind.

Die erste weibliche Selbsthilfegruppe in den Vereinigten Staaten wurde von Crystal Reno gegründet. Sie hat auch ein neues Buch über weibliche Pornografiesucht mit dem Titel Dirty Girls Come Clean geschrieben.

Umfragedaten zeigen, dass die Zahl der Frauen, die sich Pornografie ansehen, im Laufe der Zeit zunimmt, obwohl es nur wenige Studien über die Zahl der Frauen gibt, die eine Sucht nach Pornografie entwickelt haben. Online-Foren und Selbsthilfe-Ressourcen zeigen jedoch, dass die Sucht von Frauen nach Pornografie immer noch existiert und zunimmt.

Bis zu 8 % der Männer und 3 % der Frauen sind sexsüchtig. Männer mit der Autismus-Spektrum-Störung entwickeln diese Erkrankung häufiger als Männer ohne Autismus. Sie haben auch ein höheres Risiko für sexuell zwanghaftes Verhalten.

Geschlechtsunterschiede in den Phasen der Sucht

Untersuchungen haben gezeigt, dass auch der Unterschied in der Sucht und den Folgen der Sucht nach Geschlecht/Geschlecht vorhanden ist. Die Stadien der Pornosucht bei Frauen und Männern werden wie folgt kategorisiert:

Porno-Sucht-unter-Frauen

Besonderes Geschenk für unsere Leser. Verwenden Sie den Promo-Code "Xmas", um zu bekommen 5% Off Im Jahresabonnement

Zusammenhängende Posts

Was macht Pornos so süchtig?

Die Pornoindustrie ist heute eine der größten Branchen. Sie haben ein Reich aufgebaut, das sich erst mit der Zeit ausdehnen wird. Sobald Sie sich im

Subscribe to our newsletter

Don't miss new updates on your email​

Copyright © 2021 Atmana Innovations (ehemals FunSwitch Technologies). Alle Rechte vorbehalten.