Warum Sie einen VPN-basierten Blocker benötigen, um sich von Pornosucht zu erholen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on whatsapp
Share on email

Sich von der Pornosucht zu erholen ist kein Kinderspiel. Sie brauchen alle Hilfe, die Sie auf dem Weg bekommen können. Dank wachsender Technologie und wachsendem Bewusstsein für dieses Thema gibt es viele Ressourcen, die Ihnen helfen können, diese turbulenten Zeiten zu überstehen. Von Selbsthilfegruppen, Pornoblockern und sogar Memeseiten, um Ihre Stimmung aufzuhellen, haben Sie alles zur Hand. Warum also nicht das Beste daraus machen und diese Sucht nach dem Bordstein ein für alle Mal besiegen?

Es ist schwer, sich vor Internet-Pornos zu verstecken

Pornografische Inhalte sind derzeit die am häufigsten hochgeladenen Inhalte im Internet. Sie haben es leicht zur Hand. Egal wer nach Pornos sucht, unabhängig von Alter oder Geschlecht, sie sind für alle leicht verfügbar. Es ist kein Geheimnis, dass die Pornoindustrie derzeit boomt. Um die Reichweite von pornografischen Inhalten noch weiter zu erhöhen, hat die Branche mehrere Anzeigen im gesamten Web geschaltet. Diese Anzeigen werden auf Websites und Apps geschaltet, die nichts mit Pornos zu tun haben, um die Verbraucher zu Websites zu führen, die diese Dienste anbieten.

Da diese Anzeigen häufig als Popups angezeigt werden, kann jeder leicht fälschlicherweise darauf klicken. und das ist alles, was jemand braucht, der sich von der Pornosucht erholt, um einen Rückfall zu erleiden. Oft installiert jeder, der sich mit dieser Form der Entgiftung beschäftigt, verschiedene Pornoblocking-Apps auf seinen Geräten. Das reicht aber nicht. Wenn Sie sich dazu verpflichten, Ihr Leben endgültig zu verändern, und es ernst meinen, sich von dieser Sucht zu erholen. Sie müssen bereit sein, alles zu geben, um die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls zu vermeiden. Es ist am besten, bestimmte Social-Media-Plattformen und andere Websites während Ihrer Wiederherstellung zu vermeiden, um eine wesentlich effektivere und gesündere Wiederherstellung zu erreichen.

Top 4 Websites, die es vermeiden sollten, sich schneller von Pornosucht zu erholen

Um Rückfälle zu vermeiden und Ihre Erholungsphase optimal zu nutzen, müssen Sie sich nicht nur von Porno-Websites fernhalten. Im Internet werden Sie auf mehrere Auslöser stoßen. Ein falscher Klick und alle Ihre Bemühungen gehen den Bach runter. Gemäß unserer Analyse hier sollten Sie die vier wichtigsten Social-Media-Websites und andere Websites während der gesamten Wiederherstellung vermeiden.

Twitter

Auf den ersten Blick scheint dies der letzte Ort zu sein, an dem Sie Pornos finden würden. Sie werden jedoch überrascht sein, wie viele pornografische Inhalte auf dieser Social-Media-Plattform verfügbar sind. Es gibt unzählige Seiten, auf denen ausschließlich pornografische Inhalte veröffentlicht werden.

Es ist nicht zu leugnen, dass Twitter die richtige App ist, um Ihre tägliche Dosis an Nachrichten zu erhalten. Aufgrund der fehlenden Zensur auf dieser Plattform kann jeder frei posten, was er möchte. Infolgedessen ist es mit Haufen unangemessener Inhalte für Erwachsene gefüllt. Wenn Sie sich dem hingeben, kann dies Ihre Genesung ernsthaft beeinträchtigen.

YouTube

Youtube ist randvoll mit unangemessenen Inhalten. Wenn Sie spät in der Nacht durch das Kaninchenloch von Youtube gehen, werden Sie bestimmt auf ein paar Videos stoßen, die unangemessenen Inhalt zeigen. Sie müssen nicht absichtlich danach suchen, damit es in Ihrem Feed angezeigt wird. In einer Sekunde sehen Sie vielleicht, wie Gordon Ramsay Hamburger macht, und in der nächsten sehen Sie sich vielleicht Softcore-Pornos an. Um einen Rückfall um jeden Preis zu vermeiden, sollten Sie die App nicht verwenden oder sie mit Altersbeschränkungen verwenden.

Facebook

Es ist verständlich, dass Sie auf Facebook aktiv bleiben möchten. Es hilft Ihnen, mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in Kontakt zu bleiben. Wenn Sie jedoch jahrelang im Social-Media-Netzwerk sind, stoßen Sie möglicherweise auf Inhalte von pornografischen Seiten, die Sie früher gern gesehen und verfolgt hätten. Da die Zeit der Entgiftung für eine Person eine sehr heikle Zeit ist, sollten Sie sich auf sich selbst konzentrieren und keine Auslöser haben, die Ihren Fortschritt behindern könnten.

Wenn Sie Ihr soziales Leben aufrechterhalten und sich nicht ausgeschlossen fühlen möchten, möchten Sie auf Websites sozialer Netzwerke aktiv bleiben. Sie können versuchen, nicht mehr zu folgen und im Gegensatz zu so vielen dieser Seiten unangemessene Inhalte zu veröffentlichen. Wenn nicht, können Sie stattdessen ein neues Social-Media-Konto erstellen und ohne Ablenkung neu beginnen.

TikTok

Diese äußerst beliebte App ist möglicherweise eine, von der Sie sich fernhalten sollten. Obwohl der größere Teil der TikTok-Demografie jung und minderjährig ist, besteht die Plattform für die gemeinsame Nutzung von Inhalten immer noch aus einer großen Menge pornografischer Inhalte. In Anbetracht der Tatsache, dass Sie nicht steuern können, was auf Ihrer Seite „Für Sie“ angezeigt wird. Es ist möglicherweise am besten, die App vollständig zu vermeiden, um Auslöser zu vermeiden, die zu einem Rückfall führen können.

Es gibt unzählige andere Websites, die Sie verwenden können und die lehrreich und auch unterhaltsam sind. Lesen Sie informative und zum Nachdenken anregende Artikel auf Medium, werden Sie Teil des NoFap-Subreddits. Es gibt so viel, was Sie im Internet tun können, ohne sich auf Ihre Pornosucht einzulassen.

Der effektivste Weg, um diese Websites zu vermeiden?

Eine Lösung aus einer Hand, um Ihr Leben vollständig von all diesen Auslösern zu befreien und gleichzeitig das Internet nutzen zu können, ist die Installation eines VPN-basierten Porno- / Website-Blockers auf Ihrem Gerät. Öffnen Sie heute einfach den App Store und suchen Sie nach einem Porno- / Website-Blocker. Sie werden mit der Anzahl der auf dem Markt verfügbaren Optionen bombardiert. Von all diesen verfügbaren Blockern haben unsere Untersuchungen gezeigt, dass ein VPN-basierter Blocker weitaus effektiver ist als ein DNS oder eine andere Form von Blocker. Aber was ist ein VPN-basierter Blocker?

Ein VPN oder virtuelles privates Netzwerk ist ein Dienst, mit dem Sie über einen von einem VPN-Anbieter betriebenen Server eine Verbindung zum Internet herstellen können. Alle Daten, die zwischen einem VPN-Server und Ihrem Computer, Telefon oder Tablet übertragen werden, sind sicher verschlüsselt, sodass Sie nicht nur von überall auf globale Inhalte zugreifen können, sondern Ihre Privatsphäre auch vor Hackern, Snoops und Ihrem Internetdienstanbieter geschützt ist. Diese Verschlüsselung macht es auch sicher, ansonsten anfällige öffentliche Wi-Fi-Netzwerke zu verwenden.

Vorteile der Verwendung eines VPN-basierten Blockers:

  • Schützt Ihren Datenverkehr vollständig, indem Sie Ihre Daten verschlüsseln, sodass Hacker, Überwachungsbehörden und ISPs sie nicht sehen können
  • Bietet vollständige Privatsphäre, die den DNS-basierten Blockern fehlt
  • Gewährt Anonymität, indem Sie Ihre IP ändern, damit Sie nicht verfolgt werden können
  • Hier können Sie auswählen, was Sie auf Ihren Geräten blockieren möchten
  • Die Verwendung eines VPN-basierten Pornoblockers blockiert nicht nur Porno-Websites, sondern erkennt und blockiert auch pornografische Inhalte auf anderen Plattformen wie YouTube, Twitter usw.

Ein weiterer wichtiger Grund, einen VPN-basierten Blocker einem DNS-Blocker vorzuziehen, ist die Sicherheit, die er bietet. Wenn Sie einen zwielichtigen Smart DNS-Dienst verwenden, stimmen Sie grundsätzlich zu, dass DNS eine Angriffsmethode entführt, die Ihren Online-Verkehr dazu zwingt, auf gefälschte Websites umzuleiten, oft ohne dass Sie davon erfahren. Ein paar Passwörter später und Sie werden gehackt, Ihre persönlichen Daten sind offen und Sie finanzieren Cyberkriminelle. Vor diesem Hintergrund ist es sehr sicher, ein VPN-basiertes Blocked wie BlockerX zu wählen

Beat Porn Addiction To the Curb!

Es ist nicht zu leugnen, dass dies eine äußerst schwierige Zeit in Ihrem Leben ist. Während Ihrer gesamten Genesungsreise müssen Sie daran arbeiten, eine starke Willenskraft aufrechtzuerhalten. Immer wenn Sie sich von Ihrem Endziel entfernen. Erinnern Sie sich an all die Schmerzen, die diese Sucht Ihnen verursacht hat und die Sie weiterhin in Ihrem Leben verursachen werden. Und denk dran, du bist nicht allein! Es gibt Millionen von Menschen auf der ganzen Welt mit ähnlichen Abhängigkeiten. Laden Sie BlockerX noch heute herunter und zeigen Sie dieser abscheulichen Sucht, wer der Boss ist!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on whatsapp
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zusammenhängende Posts

Copyright © 2021 Atmana Innovations (ehemals FunSwitch Technologies). Alle Rechte vorbehalten.

Liking this article?

Why don't you help out your friends by sharing this with them?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on whatsapp