100 % bewährte Methoden zum Blockieren von Websites für Erwachsene auf Ihrem iPhone

Das Internet hat die Art und Weise, wie wir unser Leben leben, zum Guten oder zum Schlechten grundlegend verändert. Mobiltelefone haben sich von einem seltenen, unhandlichen Produkt zu einem notwendigen Zubehör entwickelt. Da iPhones der letzte Schrei sind und sie die ganze Zeit in unseren Händen sind, ein kostenloser Pornoblocker für iOS scheint die beste Methode zu sein, um den Drang in Schach zu halten. Sowohl Kleinkinder als auch Handys sind heute ebenso üblich wie die Großeltern ein Handy für Notfälle zur Hand haben. Auch wenn heutzutage jeder ein Handy benutzen kann, möchten wir nicht immer, dass er Zugriff auf alles hat, was die Internet-Websites bieten. Im Internet mangelt es nicht an ausgezeichnetem Material für Nutzer jeden Alters, aber es gibt auch mehr schädliches Material, als wir zugeben wollen. Das Internet ist ein riesiger und gefährlicher Ort, mit allem von Pornografie bis hin zu Glücksspielen und Informationen, die auf Erwachsene ausgerichtet sind. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Websites für Erwachsene auf Ihrem iPhone einschränken können.

So blockieren Sie Websites auf dem iPhone

Apple kann den sexuellen Inhalt auf Ihrem Telefon mit wenig Aufwand und einer einfachen Einrichtung blockieren. Sie können die Kindersicherung einrichten, indem Sie auf einem iPhone oder iPad zu den Einstellungen gehen. Wählen Sie in der angezeigten Seitenleiste das Menü Allgemein aus.

Sie müssen nach Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen suchen, nachdem Sie Allgemeine Einstellungen gefunden haben. Auf einem iPhone sind sie oft ausgeschaltet. Sie müssen jedoch Einschränkungen aktivieren, um pornografische Websites auf einem iPhone zu verbieten. Sobald Sie dies abgeschlossen haben, wird der entsprechende Reiter grün.

In der folgenden Liste werden mehrere Anwendungen angezeigt, nachdem die Einschränkungen auf Ihrem iPhone aktiviert wurden. Alle diese sind standardmäßig aktiviert. Diese Liste umfasst hauptsächlich Standardprogramme, wie z. B.:

  • FaceTime
  • Safari
  • Kamera
  • Siri
  • Gehen Sie zu den Einstellungen und tippen Sie auf Bildschirmzeit
  • Tippen Sie auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen
  • Tippen Sie auf die entsprechende Registerkarte
  • Geben Sie den Hauptschlüssel ein
  • Wählen Sie Inhaltsbeschränkung > Webinhalt
Websites für Erwachsene
Websites für Erwachsene
Websites für Erwachsene

So beschränken Sie Websites für Erwachsene

Scrollen Sie auf dem Bildschirm Ihres iPhones nach unten, um sicherzustellen, dass keine unerwünschten Websites die Beschränkungen umgehen können. Websites sind eine der Alternativen für die Einschränkung, die Sie sehen. Auf Ihrem iPhone ist dies normalerweise so konfiguriert, dass alle Websites geladen werden können.

Aber das ist nicht gerade die Umgebung, die Sie sich wünschen, wenn Sie versuchen, ein verantwortungsvoller Elternteil zu sein. Ändern Sie die Anweisung von „Alle Websites zulassen“ in „Erwachsenes Material einschränken“, indem Sie auf die Liste „Websites“ tippen.

So blockieren Sie Websites für Erwachsene auf dem iPhone mit Blockerx

Hier sind ein paar Schritte zur Installation der BlockerX-App auf Ihrem iOS-Gerät. Befolgen Sie diese einfachen Schritte und erledigen Sie Ihre Arbeit problemlos.

  • Öffnen Sie den App Store auf Ihrem iOS-Gerät und suchen Sie dann nach „BlockerX“. Wählen Sie die erste Wahl, FunSwitch Technologies, als Entwickler aus. Um die App auf Ihr Telefon herunterzuladen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Get“.
  • Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, starten Sie sie und wählen Sie „Neu“, um ein neues Konto zu erstellen. Sie müssen dies tun, um Ihre E-Mail-Adresse einzugeben und ein Passwort auszuwählen, das zum Schutz Ihres Kontos beiträgt. Ihr Konto wird sofort aktiv und voll funktionsfähig, sobald Sie die erforderlichen Anmeldeinformationen angeben und die App ihre Gültigkeit überprüft. Diese dient nun als Ihre Anmeldeinformationen.
  • Sobald die Software geladen ist, macht es das Einschalten des Pornofilters einfach, pornografisches Material zu blockieren. Sie müssen die VPN-Einstellungen zulassen, damit der Pornofilter auf Ihrem Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Sie erhalten ein Popup-Fenster, in dem Sie um Erlaubnis gebeten werden, VPN-Setups zu akzeptieren. wählen Sie Zulassen.
  • Wenn Sie fertig sind, schieben Sie den Knopf, bis er grün wird, um den Pornofilter zu aktivieren. Sie haben jetzt effektiv verboten, dass alle anstößigen Inhalte auf Ihrem iOS-Gerät erscheinen.
  • Es ist Zeit, die Funktionen jetzt zu testen. Geben Sie eine der Websites ein, die Sie zuvor auf die Sperrliste gesetzt haben, und testen Sie, ob sie geladen wird, indem Sie sie eingeben. Erfolg! Sie dürfen keine pornografischen Websites besuchen. Dies beweist, dass BlockerX Pornos auf Ihrem iOS-Gerät so blockiert, wie es sollte.

Fazit

Jeder, der heute Zugang zu einer einfachen Internetverbindung hat, kann schnell Pornos ansehen. a>. Wir haben sofortigen Zugriff darauf. Die zahlreichen Anzeigen, die das Pornogeschäft im Internet geschaltet hat, tragen zur einfachen Verfügbarkeit dieser Inhalte bei. Dies wurde getan, um jeden Tag mehr Kunden zu gewinnen.

Auch wenn Sie Ihren Laptop nicht geöffnet haben, um Pornos anzusehen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie aufgrund der zahlreichen kommerziellen Pop-ups einen bekommen. Für jemanden, der versucht, mit dem Anschauen von Pornos aufzuhören, kann dies ziemlich problematisch sein. In dieser Situation können Sie davon profitieren, einen Pornoblocker auf Ihrem Telefon zu haben. Das obige Verfahren hilft Ihnen dabei.

Promo-card-image-3

Quit Porn & Reclaim Your Life

– Improve your relationship

– Stronger and more intense orgasms, increased libido, and other positive improvements

– Better focus on the things that matter

You may also like